Corona-2021

Lie­be Sportsfreunde,

wei­ter hat uns Coro­na im Griff, des­halb möch­te ich auf die­sem Wege euch Neu­ig­kei­ten mitteilen.

Lei­der sind auch in unse­rem Ver­ein Mit­glie­der erkrankt, teil­wei­se auch mit erheb­li­chen Spät­fol­gen dar­um bit­te ich euch ange­mes­se­ne Vor­sicht wal­ten zu lassen.

Die Angel­fi­sche­rei als indi­vi­du­el­le Frei­zeit­be­schäf­ti­gung ist in Nord­rhein West­fa­len unter Beach­tung der Vor­ga­ben der Coro­na­schutz- Ver­ord­nung (Coro­naSch­VO) an allen Gewäs­sern grund­sätz­lich wei­ter mög­lich. Wir haben in die­ser Hin­sicht kei­ne Ein­schrän­kun­gen.  Lei­der ist dies in Bezug auf die Ver­eins­ar­beit anders.

 

Auf die­se Sach­la­ge möch­te ich nun wei­ter eingehen.

Betrof­fen sind die Ver­eins­ver­samm­lun­gen sowie Ver­eins­fi­schen auf die ich schon in mei­nen vor­he­ri­gen Schrei­ben ein­ge­gan­gen bin. Wir, vom Vor­stand hal­ten wei­ter­hin die Ver­eins­ar­beit bei. Stamm­ti­sche sind wei­ter­hin nicht mög­lich. Ver­eins­auf­nah­men und Erlaub­nis­schein­be­stel­lun­gen wer­den wie gewohnt durch­ge­führt, aller­dings postalisch.

Die Ver­ein­s­an­geln sind soweit orga­ni­siert und gemel­det. Wir wol­len die­se natür­lich durch­füh­ren und hal­ten erst­mal an den Ter­mi­nen fest. Bit­te mel­det euch wei­ter­hin an, so dass wir, sobald die Ein­schrän­kun­gen es ermög­li­chen, das Ver­eins­le­ben wie­der­auf­neh­men. Absa­gen wer­den von mir, wenn nötig kurz­fris­tig bekannt gegeben.

 

Die Angel­schei­ne kön­nen wir nur noch pos­ta­lisch bereit­stel­len.

Dar­um fol­gen­der Ablauf:

  1. Beim Klaus oder Kai anru­fen oder anmai­len. Dort äußert ihr euren Wunsch.
  2. Die ent­spre­chen­de Sum­me, Angel­schei­ne plus Bei­trag müsst ihr auf das Ver­eins­kon­to überweisen.
  3. Die Kas­sie­rer wer­den nach Ein­gang des Gel­des die Unter­la­gen an euch ver­schi­cken. Das bedeu­tet das ihr unter Umstän­den ein paar Tage war­ten müsst, lei­der es auf­grund der Coro­na­re­geln nicht anders möglich.

Die IG infor­mier­te mich das die Akti­on sau­be­re Ruhr abge­sagt ist. Sie soll im Novem­ber nach­ge­holt wer­den. Eben­falls wur­de die Haupt­ver­samm­lung abgesagt.

 

Zum Abschluss wün­sche ich euch allen Gesund­heit und viel Petri Heil.

 

 Stram­me Schnü­re und dicke Fische

A.Tönnes