Gewässerscheinbestellung

Gewässerscheinbestellung

[featured_image]
Down­load
Down­load is available until [expire_date]
  • Version 
  • Down­load 108
  • Datei­grös­se 233.91 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstel­lungs­da­tum 31. Okto­ber 2022
  • Zuletzt aktua­li­siert 28. Okto­ber 2023

Gewässerscheinbestellung

So läuft es für unse­re Mit­glie­der ab:

  1. For­mu­lar hier per Down­load bekommen.
  2. For­mu­lar ausfüllen 
  3. For­mu­lar uns zukom­men las­sen. Dabei gibt es 3 Wege: 
    1. beim Stamm­tisch einreichen.
    2. per Mail an uns senden.
    3. per Post an uns senden. 
  4. Nach erfolg­rei­cher Rück­mel­dung, die fäl­li­ge Sum­me kom­plett, inkl. einem ein­deu­ti­gen Ver­weis auf den Antrag­stel­ler, beglei­chen. Bar oder Überweisung
  5. Nur, wenn das Geld bei uns ange­kom­men ist und eine gül­ti­ge Fische­rei­er­laub­nis vor­ge­legt wor­den ist, wer­den die Schei­ne auch zur Ver­fü­gung gestellt. 

Die Pro­ze­dur kann je nach selbst­ge­wähl­tem vor­ge­hen und aktu­el­ler Lage unter­schied­lich lan­ge dauern. 

Jeder erhält jedoch eine Ant­wort. Soll­te es vor­her Unklar­hei­ten oder Fra­gen geben, Schreibt uns bit­te an. Kon­takt 

Kommentare sind geschlossen.